Kreuzfahrten Westeuropa

Die historischen Städte in Südeuropa und die atemberaubenden Küsten in Frankreichs Bretagne erleben Sie auf einer unvergesslichen Kreuzfahrt durch Westeuropa.

Europa ist ein Kontinent, der von seiner Geschichte lebt. Bis in die Antike hat die Menschheit ihre Spuren hinterlassen. Aus den ehemals wichtigen Handelsorten und Seestädten haben sich heutzutage moderne Weltstädte entwickelt, die Ihre Geschichte wahren und mit stolz präsentieren. Begeben Sie sich auf die Reise in die unterschiedlichen Kulturen Westeuropas. Von Portugal über den Norden von Spanien, Frankreich und Belgien. Genießen Sie auch die kulinarischen Spezialitäten der Länder, während Sie mit der MS Berlin auf einer Kreuzfahrt durch Westeuropa erholsame Tage auf See zu einem guten Preis bekommen.

Eine Kreuzfahrt durch Westeuropa – abwechslungsreiche Landschaften und Orte

Lassen Sie sich bei einer Kreuzfahrt durch Westeuropa mit FTI Cruises die herrliche Seeluft des Atlantischen Ozeans um die Nase wehen. Während im Süden ein eher mediterranes Klima herrscht, ist es zu empfehlen im Norden Frankreichs schon etwas wärmere Kleidung einzupacken. Landschaftlich abwechslungsreich sind die Küstenabschnitte mit ihren felsigen Ufern und Sandstränden. Das Hinterland erfreut sich einer leichten Hügellandschaft. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie in den angefahrenen Städten unkompliziert zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten kommen. Die südländische Lebensfreude mit Ihren offenen Straßenlokalen in Portugal und Spanien steckt bestimmt auch Sie an. In Frankreich genießt man das Leben mit kulinarischen Spezialitäten, die in den Küstenstädten von regional zubereitetem Fisch bestimmt werden.

Die Einzigartigkeit des alten Europas

Lissabon, die Hauptstadt Portugals ist geprägt von engen Gassen und prunkvollen Gebäuden. In der Stadt der Seefahrer können Sie deren Denkmal besuchen, sowie imposante Bauwerke im Stadtteil Belém bestaunen. Porto, der kleine Bruder von Lissabon, ist mit seinen vielen Kirchen und Häusern mit bunten Fassaden ein echtes Postkartenmotiv. Entdecken Sie im Nordwesten Spaniens die Kirchen und Museen in La Coruña: Die Fischereihafenstadt beeindruckt neben ihren zahlreichen Plätzen und historischen Bauwerken, mit der ältesten Kirche der Welt. Den Flair einer alten Universitätsstadt hat Bordeaux mit der Auszeichnung als Weltkulturerbe. Neben den wundervollen, leicht felsigen Küsten der Bretagne beeindruckt Brest, einer Stadt voller Kultur.

Per Schiff auf Entdeckungsreise

Verweilen Sie bei einer Kreuzfahrt durch Westeuropa ganze 11 Tage auf der MS Berlin zu einem guten Preis. Ein Flug nach Lissabon ist das Ticket zum Start Ihrer Kreuzfahrt. Nachdem Sie die Stadt ausgiebig erkundet haben, geht es auf eine Fahrt zum Wallfahrtsort Fátima mit einer der wichtigsten römisch-katholischen Kirchen Portugals. Sie fahren weiter nach Porto, wo eine geführte Stadtbesichtigung auf Sie wartet. Ein weiterer Wallfahrtsort beeindruckt Sie beim Landgang in La Coruña: In der Nähe liegt Santiago de Compostela, der Pilgerort des Jakobsweges. Über Bilbao geht es dann nach Bordeaux. Genießen Sie die Weinberge im Umland und vervollständigen Sie auch hier den Tag mit einer ausgiebigen Stadtbesichtigung. In La Rochelle und auf der Insel Ré bestaunen Sie mittelalterliche Fachwerkhäuser, alte Hafenanlagen und am Strand gebaute Festungsanlagen. Lassen Sie sich im Château de Goulaine und im geschichtsträchtigen Brest in der Bretagne verzaubern. Danach verbindet FTI Cruises einen Stadtrundgang durch Cherbourg mit einem Ausflug zum Kap de la Hague. Zeebrügge ist das Ziel Ihrer Kreuzfahrt durch Westeuropa. Von hier aus kommen Sie per Flug oder Bus wieder in Ihre gewohnte Umgebung.