Schiffsbesichtigung der MS Berlin in Bremerhaven

Derzeit ist unsere Berlin im Norden Europas unterwegs und legt unter anderem auch in deutschen Häfen an. Diese Tage nutzen wir als Gelegenheit, um Expedienten oder auch möglichen neuen Gästen, die Interesse an unserer Berlin haben, sie bei einer Besichtigung in Bremerhaven  bei sonnigem Wetter vorzustellen.

Am vergangenen Wochenende war eine der Besichtigungen. Die Berlin kreuzte zuvor ab 20.08.18 durch die Nordsee ab Seebrügge in Belgien über Amsterdam, Borkum, Helgoland und Sylt in die deutsche Hansestadt. Die Gäste der Kreuzfahrt schifften am Vormittag aus und um 11.00 Uhr trafen die Besucher ein.

Es wurden alle mit Sekt in der Sirocco Lounge empfangen und nachdem auch der Rest mit etwas Verspätung kam, wurde die Berlin, ihre neuen Routen in der kommenden Saison 2019 und die Vorzüge des kleinen Kreuzfahrtschiffes bei einer kurzen Präsentation vorgestellt.

Anschließend wurden die Besucher in Gruppen über das Schiff geführt. Von der Berlin Lounge am Sonnendeck bis zum Spa- und Fitnessbereich im D-Deck konnte alles mit den Kollegen von Bord besichtigt werden. Auch von jeder Kabinenkategorie wurde jeweils eine von den Stewards schon vorab bezugsbereit hergerichtet, damit sich auch hier jeder schon ein Bild machen konnte.

Im Hauptrestaurant trafen sich wieder alle zum gemeinsamen Mittagessen, denn es wurde ein 3-Gänge-Menü serviert. Bald darauf kamen auch schon die nächsten Gäste für die kommende Kreuzfahrt zur Einschiffung.

Nächstes Jahr im Sommer werden wir wieder Schiffsbesichtigungen anbieten. Haltet die Augen offen, wir werden rechtzeitig darüber informieren!